Start-up geht auch industriell!

Nachdem Manuel Siskowski 2010 sein duales Bachelor-Studium in International Business Administration (heute: IBM) an der accadis absolviert hat, arbeitete er zunächst einige Jahre in einem Angestelltenverhältnis - unter anderem als Strategic Marketing Manager. 2015 packte ihn dann das Start-Up-Fieber und er gründete zusammen mit einem Freund THE FABELHAFT GROUP GmbH. Die Idee dahinter: Marken direct-to-customer zu kommerzialisieren und mithilfe von digitalen Geschäftsmodellen international zu vertreiben. Für seine Firma hat er unter anderem bekannte Werkzeugmarken wie Wiesemann 1893 und INBUS erworben und in sein Business integriert. Lasst euch hier inspirieren, angefangen bei seinem Weg aus einem Angestelltenverhältnis bis hin zum selbstständigen Unternehmertum. Seid gespannt auf seine Empfehlungen, wie ihr bereits während eures Studiums ein großes Netzwerk aufbaut und damit die Weichen stellt, um erfolgreich in eure Zukunft zu starten.

Für mehr Informationen besucht Manuels Unternehmen auf: & https://wiesemann1893.com

(Interviewer: Erik Bender, accadis-Student )

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag